Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Yogaschule Anahat / Inhaberin Petra Scherer

 

1. Allgemein

Mit Unterzeichnung des Anmeldeformulars für Yogakurse oder Yogatage, mit Buchung einer Massage bzw. bei Teilnahme am ZUMBA® gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

2. Teilnahme

Yogakurs:
Die Kurse in der Yogaschule Anahat umfassen, wenn nicht anders vereinbart, 12 Unterrichtseinheiten á ca. 90 min.
Versäumte und entschuldigte Kursstunden können nach Absprache während des laufenden Kurses in einem anderen Kurs vor- oder nachgeholt werden.

Zumba®:
Mit dem Erwerb einer 10er Karte kann der/die Teilnehmer/-in an 10 Unterrichtseinheiten á ca. 60 min. teilnehmen. Die 10er Karte ist personenbezogen und kann nicht weiter verkauft werden.

Allgemein:
Der Unterricht findet wöchentlich statt, auch in der Schulferienzeit. Unterrichtsfreie Zeiten sind die gesetzl. Feiertage. Weitere unterrichtsfreie Zeiten werden frühzeitig bekannt gegeben. Es besteht die Möglichkeit nach Absprache in einem anderen Kurs vesäumte Stunden vor- oder nachzuholen. Bei längerer Krankheit (ärztl. Nachweis), Unfall etc. bitte Rücksprache mit der Inhaberin der Yogaschule.

3. Zahlungsbedingungen

Yogakurs:
Die Kursgebühr ist bis zur 2. Unterrichtsstunde auf das Konto der Yogaschule Anahat zu überweisen. Sollte der/die Teilnehmer/-in den Kurs aus persönlichen Gründen abbrechen besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr.

Yogatag:
Die Teilnahmegebühr ist im Voraus auf der Konto der Yogaschule Anahat zu überweisen. Die Anmeldung ist erst mit Eingang der Teilnahmegebühr verbindlich. Sollte der/die Teilnehmer/-in an dem Yogatag aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr. Kommt der Yogatag mangels Anmeldungen nicht zustande, wird die Teilnahmegebühr umgehend erstattet.

Massagen:
Der Betrag ist in bar im Anschluss an die Massage zu bezahlen.

Zumba®:
Die Zumba-Karte ist vor Kursbeginn zu erwerben und bei jedem Training mitzubringen.

4. Gutscheine

Für Gutscheine gelten keine Angebotspreise oder sonstige Vergünstigungen. Die Gutscheine behalten ihre Gültigkeit bis zum Erlöschen der gewerblichen Tätigkeit der Yogaschule Anahat. Innerhalb von 3 Monaten kann der Gutscheinsbetrag erstattet werden.

5. Programm- und Preisänderungen

Die Yogaschule Anahat behält sich das Recht vor Programm- und Preisänderungen vorzunehmen. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf laufende Kurse, vereinbarte Massagen oder ausgestellte Gutscheine.

6. Eigenverantwortung

Jede/r Yoga- und/oder ZUMBA®-Teilnehmer/-in  entscheidet, in wie weit er/sie sich auf die angebotenen körperlichen und psychischen Prozesse einlässt und ist für sich selbst verantwortlich. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen bitte vorher mit der Inhaberin bzw. mit dem Arzt abklären, ob Yoga oder ZUMBA zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind.

7. Versicherungsschutz

Die Yogaschule Anahat haftet nicht für Schäden an Eigentum und Gesundheit der Teilnehmer/innen.

8. Datenschutz

Alle durch die Yogaschule Anahat erfassten persönlichen Teilnehmerdaten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet.

9. Yogaraum

Der Yogaraum darf nur in Socken bzw. zum ZUMBA mit sauberen Hallenschuhen betreten werden. Nach Absprache werden Yogamatten, Sitzkissen und Decken zur Verfügung gestellt. Auf den Yogaschulmatten/-decken darf nur in Socken geübt werden. Es empfiehlt sich aus hygienischen und philosophischen Gründen eine eigene Yogamatte mitzubringen, auf der auch barfuß geübt werden kann. Schuhe, Taschen und Handys bleiben in der Garderobe. Im Yogaraum ist Trinken und Essen nicht erlaubt. In Ausnahmefällen bitte Rücksprache mit der Inhaberin.

10. Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen ist das deutsche Recht anwendbar. Gerichtsstand ist der Sitz der Yogaschule Anahat.

11. Urheberrecht

Das Copyright für veröffentliche, von der Inhaberin selbst erstellte Objekte, bleibt bei der Inhaberin der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte ist ohne die Zustimmung der Inhaberin nicht gestattet.

 

Stand 01.01.2014

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?